Das Mehrgenerationen Wohnprojekt „Unser Oberhof e.G.“ überzeugt nicht nur durch sein Konzept, sondern auch durch seine Lage. Stadtnah, mitten im Rhein-Main-Gebiet und doch im Grünen – eingebettet in eine attraktive Gemeinde.

Mit ca. 2,5 Millionen Einwohnern ist die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main eines der bedeutendsten Wirtschaftszentren Europas. Geprägt durch Internationalität, wirtschaftliche Dynamik, einer hervorragenden Infrastruktur, einem reichhaltigen Kulturangebot und einer hohen Lebensqualität. Nur 18 km vom Kraftzentrum der Region, der Stadt Frankfurt am Main entfernt, liegt Bad Homburg. Mit seinen ca. 55.000 Einwohnern ist es der ideale Ort, um Arbeits- und Lebensqualität miteinander zu verbinden – und doch weit genug entfernt um Abstand von der geschäftigen Hektik der Metropole zu gewinnen. Die Museen, Theater und Kinos Frankfurts liegen quasi vor der Haustür, gut zu erreichen mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder per PKW. Wer im Herzen des Rhein-Main-Gebietes lebt, kann beides genießen: Ruhe, Beschaulichkeit und viel Grün, aber auch kulturelle Vielfalt.

 

 

Alles da, alles nah
Die Innenstadt von Bad Homburg mit dem Kurpark und ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist mit den Stadtbuslinien 2 und 12 schnell und gut erreichbar. Aber auch die umliegenden Ortschaften wie Karben sind sehr gut an Ober-Erlenbach angebunden. Der Bad Homburger Ortsteil hat sich trotz der Nähe zur Stadt seinen dörflichen Charakter bewahrt und legt viel Wert auf kulturelle Eigenständigkeit. Am Rande der Wetterau gelegen, war Ober-Erlenbach bereits in frühgeschichtlicher Zeit bewohnt, was archäologische Funde belegen. Ober-Erlenbachs Name geht übrigens auf den Erlenbach zurück, der den Bad Homburger Ortsteil durchfließt. Wer in dem von Feldern umgebenen Ort Naherholung sucht, kann sie im Lohwald finden.

Unser Oberhof ein altes, neues Stück Ober-Erlenbach

Doch Ober-Erlenbach punktet nicht nur durch schöne Natur, sondern auch durch einen attraktiven Ortskern mit zahlreichen Fachwerkshäusern und viel Altstadtflair. Zu diesen historischen Bauten, die den Charme von Ober-Erlenbach ausmachen, gehört auch der Oberhof. Er bildet den Rahmen für unser innovatives Mehrgenerationen-Wohnprojekt und ist doch viel mehr. Die Anlage will eine Art neues Stadtteilzentrum sein. Ein Lebensmittelpunkt für alle Ober-Erlenbacher - nicht nur für seine Bewohner. Dieser Anspruch wird nicht zuletzt durch eine hervorragende Infrastruktur eingelöst. Zum Beispiel mit einem Veranstaltungsaal, guten Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Gewerbe, Stadtteilbücherei, Jugendzentrum, Diakonie, Arztpraxen, Volkshochschule und AWO.